Anmeldung neue 5te und 11te Klassen 2023

Anmeldung neue 5. und 11. Klassen

Bitte buchen Sie für die Anmeldung hier einen Termin:  

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

 sowohl für Jg. 5 als auch für Jg. 11

(30.1. bzw. 31.01.23 - für den Jahrgang 5)

(06.02. bzw. 07.02.23 - für Jg. 11)

 

Für den Jahrgang 5:

Für den Jg. 05 gibt es noch einen Eltern-Informationsabend am 17.01.23, der um 19.00 Uhr beginnt und für diejenigen Familien gedacht ist, die nicht am Tag der Information die Schule besuchen konnten.

Zur Anmeldung werden folgende Unterlagen benötigt:

  1. Kopie der Geburtsurkunde
  2. Kopie vom Halbjahreszeugnis 4. Schuljahr
  3. Kopie vom Jahreszeugnis 3. Schuljahr
  4. Gelber Zettel des Empfehlungsschreibens der Grundschule
  5. Nachweis der Masernimpfung
  6. Falls Sie ein beeinträchtigtes Kind anmelden: Bitte bringen Sie das sonderpädagogische Gutachten mit!
  7. Nachweis der Masernschutzimpfung

Und kommen Sie am besten zusammen mit Ihrem Kind!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Für Jahrgang 11:

Zur Anmeldung müssen in einfacher Kopie vorgelegt werden:

1. Jahreszeugnis 5/6/9        

2. Halbjahreszeugnis 10    

3. Geburtsurkunde

Im Original benötigen wir:

4. Berechtigung für die gymnasiale Oberstufe (für Realschüler+ und andere IGSen)

 

Folgende Dokumente können Sie vorab ausfüllen und zur Anmeldung für die Oberstufe mitbringen:

1) Kombinationstabelle

2) Personalbogen

3) Belegungsbogen



 

Anmeldung zu unserem Tag der Information

Am 12. November 2022 findet von 9 bis 14 Uhr unser Tag der Information statt.

Eltern und Schülerinnen und Schüler, die sich für unsere 5. Klasse interessieren, buchen bitte hier einen Termin:

Terminland.de - Termin jetzt online buchen Eltern und Schülerinnen und Schüler für unseren 11er Jahrgang können ohne Terminbuchung bei uns vorbeikommen. Von 09.00 bis 11.00 Uhr findet eine Fächerbörse und Leistungskursinformation im E-Bau statt.

Von 11.00 - 12.00 Uhr folgt dann eine allgemeine Information für externe Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern.

Eine vorherige Anmeldung zu diesen beiden Programmpunkten ist nicht notwendig.

Achtung Auto für Jg. 05

Die Aktion „Achtung Auto“, die unsere Schule alljährlich in Zusammenarbeit mit dem ADAC durchführt, war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg! Die Schülerinnen und Schüler der fünften Jahrgangsstufe lernten von einem ADAC-Ausbilder viel über mögliche Gefahren und entsprechend richtiges Verhalten im Straßenverkehr. Verkehrserziehung wird an der IGS Anna Seghers ernst genommen, daher wird schon in der fünften Klasse mit dieser begonnen.

Die Schüler sowie die betreuenden Lehrer hatten sichtlich Freude an der Aktion. Es wurde gerannt und auf Kommando gebremst, um den Einfluss der Reaktionszeit auf den Anhalteweg zu überprüfen, gemessen, gerechnet und die relevanten Einflussfaktoren auf den Bremsweg der Schüler zu dem eines Autos in Verbindung gesetzt. 

Um den Schülern aufzuzeigen, wie wichtig für viele der noch kleineren Schüler ein Kindersitz ist, durften sie zum krönenden Abschluss im ADAC-Auto mitfahren und eine Vollbremsung bei 40 km/h erleben, natürlich angeschnallt. Hiernach bestätigte jeder der Schüler, wie wichtig eine sichere und altersgemäße Beförderung im Auto ist.

Im nächsten Jahr heißt es dann wieder: „Achtung Auto!“

Achtung Auto 2 

M. Philippe

(Verkehrsobmann IGS Anna Seghers Mainz)

 

Fritz-Walter-Cup

Unsere Jungs haben sich in der Vorrunde des Fritz-Walter-Cups als Gruppensieger durchgesetzt und stehen in der Zwischenrunde. Gratulation!
 
Fusball

 

Verdun-Fahrt

Am 5. Juli 2016 fand für alle Geschichtskurse im Jahrgang 12 eine gemeinsame Fahrt nach Verdun statt. 

Verdun