Impf-Rikscha unermüdlich unterwegs

Mainzer Schulen freuen sich über die Unterstützung ihrer Auffrischimpfungen

Lehrer und Schüler sollen besonders geschützt werden, daher wird die Impf-Rikscha auch an Mainzer Schulen halt machen.

Am 06.Dezember war die Impf Rikscha von 13-18 Uhr an der IGS Anna Seghers  in der Geschwister-Scholl- Straße präsent . Dort wurde  sie bereits von über 120 Impfwilligen erwartet. Es gab Erstimpfungen, Zweitimpfungen und "Booster" von BioNTech und Moderna.

DSC_0555Kerntruppe_Impfteam.jpg

Viele fröhliche Impflinge aus dem Kollegium, der Schülerschaft und deren Familien danken dem ehrenamtlichen Team aus Ärztinnen, Ärzten und medizinischen Helferinnen.

DSC 0561Impfaktion in der IGSAS

 

Wir freuen uns auf viele gut gelaunte Impflinge. Dr. Wolfgang Klee, Daiana Neher und alle anderen mitwirkenden Ärzte des Ärztefanclub Mainz 05 e.V. impfen für den guten Zweck. Das Honorar, das wir "erimpfen", wird gespendet, so das Impfteam.