MINT-Tag - Die Klassenstufen 7 und 8 forschen rund um das Thema Umwelt & Nachhaltigkeit

Am Donnerstag, den 15.09.2022, fand an der IGS Anna Seghers der MINT-Tag statt. An diesem Tag wurden Projekte in den Themenbereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik angeboten und durchgeführt.

image.jpegIn der ersten Stunde brachte die Klasse 7c einer Künstlichen Intelligenz bei, Fische zu erkennen. Im Anschluss bearbeitete die Klasse Projekte zum Thema Solarenergie und führte verschiedene Experimente durch. Nach der ersten Pause lernten die Schüler*innen, wie man Plastikmüll richtig entsorgt, sodass keine Müllinseln in den Ozeanen und Weltmeeren entstehen. Außerdem verglichen sie den Müll eines Haushaltes aus dem Jahr 2008 und dem Jahr 2018. In der letzten Stunde arbeiteten die Schüler*innen am Themenbereich Energie und erhitzten Wasser mit Hilfe eines Fahrrades auf eine Temperatur von 74C°.

An diesem Projekttag lernten die Klassenstufen 7 und 8 gewissenhafter mit der Umwelt umzugehen, auf alternative und erneuerbare Energien zurückzugreifen und verschiedene Problemlösungsverfahren anzuwenden.  

                                                           Lina F., Lina A., Cerine H. (7c)