Schulgarten im Herbst: Reiche Ernte!

Im Mai hatte der WPF Öko-Kurs von Herrn Yongsing Kartoffeln gesetzt. Im September ist die Zeit gekommen, sie zu ernten. Die 7.Klässler waren eifrig dabei und konnten unter Anleitung von Frau Richter eine reiche Ernte einfahren.

Kartoffel1

Nur anfangs gab es noch Probleme im Umgang mit der Hacke, aber am Schluss waren alle Profis. Deutlich konnte man die beiden unterschiedlichen Kartoffel-Sorten unterscheiden. Aber es gab noch mehr, das geerntet werden konnte: Kamillenblüten für Tee wurden gepflückt und reife Tomaten konnten gleich in den Mund wandern. Im Hochbeet wuchsen üppig die Kräuter, so dass wir zu einer leckeren Mahlzeit inspiriert wurden:

Kartoffel2

Kartoffel4

Eine Woche darauf haben wir in der Küche Pellkartoffeln gekocht und mit Kräuterquark und Kamillentee auf dem Schulhof genossen.

Kartoffel3