France Mobil besucht IGS Anna Seghers

Am Mittwoch 1. Juni 2016 besucht France Mobil von 9:30 Uhr bis 13:30 Uhr die Integrierte Gesamtschule Anna Seghers in Mainz.

Ziel diese Besuchs ist es, Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen, die vor Entscheidung stehen, welches Wahlpflichtfach sie ab der 6. Klasse wählen, für Französisch als neu einsetzende, zweite Fremdsprache zu motivieren. 

Mit authentischen Materialien, Liedern, Bewegungsspielen werden die Referentinnen des Institut Français in Mainz den Kindern den Charme der französischen Sprache hautnah und spielerisch näher bringen. 

Das Programm France Mobil ist eine Initiative der Kulturabteilung der  französischen Botschaft und der Robert Bosch Stiftung unter der Schirmherrschaft der Bundesrepublik Deutschland. France Mobil und sein Pendant Deutsch Mobil erhielten im Jahr 2004 den Adenauer-De-Gaulle Preis als Anerkennung für ihr vorbildliches Engagement in der deutsch-französischen Zusammenarbeit.

france