Trainingseinheit mit „BumBum“ Babatz

fussball
 
Die Fußballer der 10. Klasse hatten im Rahmen des 05er Klassenzimmers das Vergnügen mit einem alten Fußballprofi des 1.FSV Mainz 05 (Christof Babatz) trainieren zu dürfen. Für die Fußballer war es eine Ehre mit einem ehemaligen Fußballprofi trainieren zu können. Schon am Morgen war die Gruppe sehr aufgeregt, aber Herr Babatz erleichterte die Gruppe indem er mit der Gruppe redete und lachte.
 
fussball2
 
Das Training war für viele Schüler sehr gut, denn sie haben neue Techniken und Spielformen kennengelernt. Deswegen würden wir uns sehr freuen, wenn Herr Babatz uns wieder besuchen würde. Wir bedanken uns nochmal bei Herrn Babatz, dass er mit uns etwas neues und schönes gemacht hat.
 
Verfasst : Emran Baraki / Furkan Yilmaz 10d

 

Gutenberg Marathon 2018

Auch in diesem Jahr hat die IGS Anna Seghers mit 36 Teilnehmern sowie zahlreichen Helfern am Gutenberg-Marathon teilgenommen!

OEQxNkU0QTktOUZGOS00NzNDLThDQkItRDhFQTQ5MjIyQjNFQGZyaXR6LmJveAjsessionid5483BD3A151005AE5BAF6D87F16E8342-n4
Am Sonntag, den 06.05.2018, starteten 6 Staffeln unserer Schule beim Marathon. Das Wetter spielte mit und bei strahlendem Sonnenschein konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Können beweisen. Alle Staffeln starteten vollständig und kamen auch wieder im Ziel an. Mit viel Teamgeist und Engagement liefen insgesamt 36 aktive Läuferinnen und Läufer ihre Strecken von 4 km (5km für den mittleren Streckenabschnitt).

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die gute Atmosphäre an den Wechselstationen, engagiertes Laufen und eine sehr gute Gemeinschaftsleistung! Ein besonderer Dank gilt natürlich auch allen Helferinnen und Helfern unter den Lehrern, die sich an den Wechselstationen engagiert haben! Bis zum nächsten Jahr!

Wpf 10 Sport zu Gast bei SWR- Flutlicht

Gemeinsam besuchte der Wahlpflichtfachkurs Sport und Gesundheit die Sendung Flutlicht bei SWR. Dabei ging es um die Fragen, wie eigentlich eine Live-Sendung aufgebaut und moderiert wird. Um diesen Fragen nachzuspüren, machten sich die WPF-Sportler, im Rahmen des Themas "Sport und Medien", auf den Weg ins Studio. Nachdem man das Aufnahmestudio kurz inspiziert und die Studioplätze eingenommen hatte, konnte schnell festgestellt werden, dass Fernsehen aus dieser Perspektive ganz anders wahrgenommen wird: Unzählige Lautsprecher, Kameras und „Fernsehmacher“ sind notwendig, um dem Zuschauer eine interessante und abwechslungsreiche Sendung auf die Mattscheibe zu zaubern. Neben den Einblicken in den Ablauf einer Live-Sendung bot der Besuch in Mainz eine tolle Möglichkeit Personen, die aus dem Fernsehen bekannt sind, persönlich zu begegnen. 05-Trainer Sandro Schwarz und Ex-Handballspieler Pascal Hens nahmen sich im Anschluss der Sendung Zeit für Autogramm- und Fotowünsche und wurde in den einen oder anderen Plausch verwickelt.

wpf 10

Sponsorenlauf Preisübergabe

8000 mal Danke!!

Jetzt ist es raus! Das amtliche Endergebnis unseres 1. Anna Seghers Sponsorenlaufs in Kooperation mit der „Direkt für Kinder“ Stiftung.

Und es ist sensationell!

Rund 8000€ haben unsere Schülerinnen und Schüler bei bestem Laufwetter - leichter Nieselregen J - für hilfsbedürftige Kinder im Mainzer Raum erlaufen. Nicht zu vergessen, die rund 3200€, die aus dieser Summe unserem Förderverein und damit unserer Schule zu Gute kommen.

Selbstverständlich sollte dieses tolle Ergebnis auch hoch offiziell verkündet und von der Schulgemeinschaft gebührend gefeiert werden.

                  Sponsorenlauf Ubergabe

Und so gab es vor Kurzem vor unserer Mensa in der 2. großen Pause eine kleine, aber feine Bekanntgabe der Spendensumme durch Frau Wingenfeld von der Stiftung und unseren Schulleiter Herrn Schäfer, flankiert durch das Organisationsteam Frau Hassinger, Herr Schneider und Herr Letzelter.

Unser besonderer Dank gilt hier vor allem Frau Wingenfeld für die unkomplizierte Organisation seitens der Stiftung, Herrn Schäfer seitens der Schulleitung und natürlich den wichtigsten Akteuren:

Unseren engagierten und durch kein Wetter aufzuhaltenden Schülerinnen und Schülern, ohne die kein einziger Cent für dieses wichtige Projekt zusammengekommen wäre!!

Vielen Dank!!

Euer

Organisationsteam (Caro Hassinger, Phillip Schneider & Benedikt Letzelter)