Flüchtlingsprojekt des Jg. 10 erfolgreich gestartet

Das Flüchtlingsprojekt des Jahrgangs 10 ist am Mittwoch, den 23.09.25, erfolgreich gestartet. Beim ersten Treffen des Mutter-Kind-Cafés in der IGS-Anna-Seghers starteten die Tutoren Janina Bee, Petra Neymeyr, Ellen Leiss, Beate Kristionat und Stefan Sträterhoff gemeinsam mit jeweils 5 Schülern aus jeder Klasse mit 12 Müttern und ihren Kindern in der Unterkunft der Elly-Beinhorn-Straße.

Beim gemeinsamen Kaffee, Tee und Gebäck für die Mütter und Spielen und Hausaufgaben für die Kinder hatten alle Dank der tatkräftigen und fürsorglichen Unterstützung unserer Schüler/Innen  zwei unbeschwerte Stunden mit viel Freude. Dies gelang durch zahlreichen Sachspenden unserer Schüler/Innen in Form von Spielzeugen, Mal-und Bastelbedarf. Säuglingsfläschchen und Windeln wurden am Schluss des gemeinsamen Nachmittages von den Müttern freudig entgegengenommen. Wir freuen uns auf weitere nette Begegnungen an jedem Mittwoch um 13.30 Uhr.

Das Team 10 bedankt sich bei allen Eltern dieses Jahrgangs, die mit großzügigen Geldspenden unser Projekt mit ermöglichen.

FLchtlinge 1

Additional information