Schulkonzert 2019

Am 18.06.2019 war es wieder so weit: Mehr als 160 SuS gestalteten unter Leitung von Fr. Debold, Fr. Mengistu-Schwehm und Hr. Leonhard-Theisen das diesjährige Schulkonzert in der voll besetzten Mensa. Das Konzert stand ganz im Zeichen der Vielfalt: Verschiedenste Gruppierungen und Kombinationen aus Bläsern, Streichern, WPF–Ensembles, Gitarren-AG, LK und GK der 11. Klasse, einige ehemalige SuS der IGS, ein Vater und das große Orchester mit mehr als 80 Musikern präsentierten ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm aus zahlreichen Musikstilen: Pop, Rock, Jazz, Klassik, Folklore und Filmmusik. Auch eine Uraufführung war wieder dabei: „Stürmische Tage“ für Streichorchester und Schlagwerk von Hr. Leonhard-Theisen.

Mit von der Partie waren auch Fr. Schwarz, Fr. Kosziankowski, Fr. Gonnermann, Hr. Regner, Fr.Schmidt, Fr. Schöneck, Fr. Blüm, Fr. Weiler, Fr. Grundhöfer Hr. Fazlagic und Hr. Jakob, die bei der Einstudierung, der Probenfahrt und der Aufführung mitgewirkt haben.

Besonders zu erwähnen ist die Technik-AG unter Leitung von Hr. Buch, die für tollen Sound und Licht gesorgt hat.

Die SuS aus der 12. Klasse haben uns bestens mit Getränken und kleine Snacks versorgt.

Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben, dass dieses Konzert ein solcher Erfolg geworden ist.

Ebenfalls herzlichen Dank für die großzügigen Spenden. Die Fachschaft Musik freut sich, dass die jungen Musikerinnen und Musiker unserer Schule am Ende des Schuljahres bei den zahlreichen Veranstaltungen (Voices against rassism, Schulkonzert, Abschied der 9. und 10. Klassen, Begrüßungsfeier der neuen 5er) zeigen konnten, dass der Schwerpunkt Musik das Schulleben auf eine überaus wertvolle Weise bereichert.