Abbey Road Studio Frankfurt an unserer Schule

Im Zuge eines sechsstündigen Workshops war am 7. Februar ein Vertreter des Tonstudios zu Gast an der IGS und bot interessierten Schülern der Oberstufen-Musikkurse vielfältige Einblicke in die Ausbildung und Arbeit eines Tontechnikers. Nach einer theoretischen Einführung folgte die gemeinsame Höranalyse eines Popsongs und Übungen zum Verkabeln und Einpegeln. Alles mündete in die Abmischung von acht zuvor eingespielten Tracks zu einem fertigen Song. Hierfür hatte jede der vier Gruppen ein eigenes 16-kanaliges Mischpult mit ausreichend Kopfhörern zur Verfügung, sodass parallel vier verschiedene Titel erarbeitet werden konnten, die im Anschluss über Lautsprecher dem Plenum vorgestellt und besprochen wurden. Ein in vielerlei Hinsicht gewinnbringender Vormittag, der manch einen Radiobeitrag sicher mit anderen Ohren hören lässt.

Abbey Road 2