Neue CD der Musical - AG

Neue CD der Musical-AG – das Beste aus den vergangenen und kommenden Produktionen

In Zusammenarbeit mit dem Musical- und Theaterverein Helden von heute e.V. hat die Musical-AG unserer Schule eine Doppel-CD produziert, die insgesamt 58 (!) Lieder aus den vergangenen und noch kommenden Produktionen enthält. So finden sich darauf u.a. die Highlights aus „In 80 Tagen um die Welt“, „Schloßberg“, „Alice! alive“, „Und wenn sie nicht gestorben sind“, „Der geheime Garten“ und auch „Humboldt“, was im Juni seine Premiere erlebt. Auch Mitschnitte aus „Helden von heute“, der ersten Vereinsproduktion, sind darauf zu hören. Etwa die Hälfte der Lieder wurde speziell für diese CD aufgenommen.

Sie ist für 10 € ab sofort im Sekretariat erhältlich und bietet neben fast 3 Stunden schöner Musik eine Menge Erinnerungen für alle, die als Mitwirkende oder auch Zuschauer mit unserer AG in Kontakt kamen und noch kommen werden. Der Erlös hilft, die „Humboldt“-Produktion zu finanzieren.

Musical-Helden in geheimer Mission

Helden von heute 03Mit dem Agentenmusical "Helden von heute - ein Leben für die Menschheit" präsentierte sich in einer mitreißenden Vorstellung am Ende der Ferien erstmals der aus unserer Musical-AG hervorgegangene Musical- und Theaterverein "Helden von heute e.V." in der voll besetzten Mensa.

Eine gut aufgelegte Darstellertruppe mit Chor und Solisten zeigte, unterstützt von einer vierköpfigen Band und einer zuverlässigen Ton-, Licht- und Bühnentechnikcrew, einen Ausschnitt aus dem Leben des britischen Geheimagenten Jack Boon, der den Bösewicht Dr. Mortus daran hindert, die Weltherrschaft an sich zu reißen und dabei nicht nur auf seinen CIA-Freund Samuel Peter, sondern auch die ehemalige Geliebte Jane und die ihm folgende Sekretärin Miss Moneycent trifft.

Viele der Mitwirkenden hatten als (ehemalige) Schüler, Eltern und Lehrer direkten Bezug zur IGS und freuten sich, zusammen mit externen Musikern an ihrer Schule miteinander in vielfach professioneller Weise künstlerisch und technisch arbeiten zu können.

Die zweite Aufführung des Musicals ist am Samstag, 18.08. um 20.00 Uhr im Provinz Programmkino Enkenbach. Das erste Treffen für die neue Produktion 2019 findet am 01.11. von 17.00 - 20.00 Uhr in der Mensa statt. Interessierte sind hier wie da herzlich willkommen.

Helden von heute 01

Fotos, Videos, Infos zum Verein und Stück finden sich unter

www.helden-von-heute.com

https://m.facebook.com/Musicalhelden/

Habt ihr schon gehört?

K1024 Der geheime Garten Homepage 2

Als eine ganz neue Welt präsentierte sich in der vergangenen Woche die Mensa und Bühne der IGS. Für die Uraufführung des Musicals „Der geheime Garten“ von Jasmin Sültemeyer und Manuel Buch waren die Räumlichkeiten in ein royalblau gewandetes Herrenhaus samt stilechter Ölgemäldeportraits einerseits und einen bunt blühenden Garten samt steinerner Mauern und bepflanzbarer Beete andererseits verwandelt worden. 

Über 40 Mitwirkende von der 6. Klasse bis zu Ehemaligen aus allen Bereichen unserer Schule wussten als Darsteller, Tänzer, Extrachor- oder Bandmitglieder und Techniker dieses Setting mit Leben zu füllen und in einer knapp zweistündigen Aufführung die Geschichte des Mädchens Mary Lennox zu erzählen, die aus ihrer anfänglichen trotzigen Einsamkeit heraus die zauberhafte Kraft des Lebens in zahlreiche Facetten kennenlernt und der es mit Freunden gelingt einen lange verschlossenen Garten zu neuer Blütenpracht zu verhelfen.

Verantwortlich zeichneten Judith Reinsch (Regie) und Manuel Buch (Musik), erstmals unterstützt von Nina Steiner als Choreographin. In der praktischen Umsetzung möglich wurde die Produktion aber erst durch die sehr tatkräftige Mithilfe zahlreicher Eltern und Schüler und die tolle Leistung insbesondere auch der jungen Hauptdarsteller, denen an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt sei.

Am Ende fasst vielleicht ein Liedtext am besten zusammen, was wir im Zuge der Endproben und Aufführungen erfahren durften:

 

Ob Energie, ob Harmonie oder nur Fantasie,

es gibt weder Beweis noch Garantie für Magie.

Doch ein jeder spürt sie, ist das etwa Zufall?

Einen jeden berührt sie, Magie ist überall.

 

© Fotos: Max Drevermann

weitere Fotos finden sich unter http://www.schulmusicals.net/index.php?id=87.

 

Großer Theaterbau in der Mensa

Den ersten Ferientag nutzten die Mitwirkenden der Musical-AG und der Technik-AG, um samt zahlreicher Eltern, weiterer Verwandten und Unterstützern unter der Leitung von Judith Reinsch und Manuel Buch tatkräftig bauliche Vorbereitungen für die in den nächsten Monaten anstehenden Musicalaufführungen zu treffen. An vielen Stellen wurde gesägt, geschraubt, tapeziert, gehämmert, geschnitten und genäht, Steinwände und Blumenbeete nahmen ebenso Form an wie Traversengestelle, an welchen Scheinwerfer, Baumstämme und vor allem auch die neu erworbene und eingerichtete Theaterverdunklung aufgehängt werden. Wir danken allen Helferinnen und Helfern sehr herzlich für die handwerkliche wie kulinarische Unterstützung und laden herzlich ein zu den Aufführungen von „Der geheime Garten“ vom 23. bis zum 25. Mai.

Abbey Road Studio Frankfurt an unserer Schule

Im Zuge eines sechsstündigen Workshops war am 7. Februar ein Vertreter des Tonstudios zu Gast an der IGS und bot interessierten Schülern der Oberstufen-Musikkurse vielfältige Einblicke in die Ausbildung und Arbeit eines Tontechnikers. Nach einer theoretischen Einführung folgte die gemeinsame Höranalyse eines Popsongs und Übungen zum Verkabeln und Einpegeln. Alles mündete in die Abmischung von acht zuvor eingespielten Tracks zu einem fertigen Song. Hierfür hatte jede der vier Gruppen ein eigenes 16-kanaliges Mischpult mit ausreichend Kopfhörern zur Verfügung, sodass parallel vier verschiedene Titel erarbeitet werden konnten, die im Anschluss über Lautsprecher dem Plenum vorgestellt und besprochen wurden. Ein in vielerlei Hinsicht gewinnbringender Vormittag, der manch einen Radiobeitrag sicher mit anderen Ohren hören lässt.

Abbey Road 2