Durch die Blume

image003

 

Eine besonderes Projekt führte der Wahlpflichtkurs Ökologie der 7.Klassen am Ende des Schuljahres 2017/18 durch und wurde nun mit einem Preis bedacht. In Zusammenarbeit mit der Gutenberg Universität Mainz und dem Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz lernten die Schülerinnen und Schüler Vielfalt "Durch die Blume" kennen.
Das umfangreiche Lern- und Begleitmaterial war im Fachbereich Didaktik der Biologie entwickelt und von den jungen Menschen begeistert aufgenommen worden. Sie bestimmten Blütensamen, säten, pflanzten und pflegten die Blütenpflanzen. Im Blumentagebuch notierten sie ihre Beobachtungen und im Schulgarten stellten sie ihre Ergebnisse allen Mitschülern zur Verfügung.
Frau Ministerin Hubig, Dr. Dreesmann und die Urheberin des Projekts Frau Kissi von der Universität statteten den eifrigen Jugendlichen einen Besuch ab und dankten den Kursleitern Herrn Yongsing und Frau Blondiau für ihr Engagement. Für ihre Bemühungen erhielten die Mitglieder des Wahlpflichtkurses nun eine besondere Führung durch die Fasanerie Wiesbaden.
Weitere Informationen sind unter www.durchdieblume-mainz.de nachzulesen.

Additional information