„Märchenhaft! Sagenhaft! Fabelhaft!“

„Märchenhaft! Sagenhaft! Fabelhaft!“


In diesem Jahr haben mit Anna Schmitt, Samira Spangenberg und Julius Al Nawas aus der Klasse 7c erstmals Schülerinnen und Schüler der IGS Anna Seghers am jährlichen, bundesweiten Schreibwettbewerb „Schöne deutsche Sprache“ der Vereinigung zur Pflege der deutschen Sprache „Neue Fruchtbringende Gesellschaft“ teilgenommen.

Im Rahmen des diesjährigen Themas „Märchenhaft! Sagenhaft! Fabelhaft!“ erstellten unsere Nachwuchsautoren komplett eigene Texte, besprachen diese gemeinsam und überarbeiteten die Werke selbstständig. Eingereicht wurden am Ende die beiden Fabeln „Der Hund und die Kuh“ (Julius Al Nawas) und „Ein Wald voller Umwege“ (Anna Schmitt) sowie das Märchen „Der kleine Traum“ (Samira Spangenberg). Wir freuen uns sehr über das über den Unterricht hinausgehende Interesse und Engagement im Bereich des kreativen Schreibens und drücken den Dreien für die anstehende Entscheidung im Wettbewerb fest die Daumen.