Vorlesetag 2016

Das Thema des bundesweiten Vorlesetages 2016 war "HEIMAT".

In diesem Zusammenhang lasen Frau Jacob, eine pensionierte Lehrerin, aus ihrem alten Tagebuch Auszüge vor, in denen sie sich mit der DDR und ihrer anstehenden Flucht in die BRD beschäftigt hat. Hannan ist ein Schüler in unserer Jgst. 11, der aus Aleppo geflohen und erst seit etwas mehr als einem Jahr in Deutschland ist. Er hat auf Deutsch und Arabisch vorgelesen aus einem Kinderbuch über eine junge Familie, die aus Syrien nach Deutschland flieht. Die Kinder haben ihm viele Fragen gestellt zu seinen eigenen Erfahrungen und waren besonders beeindruckt davon, dass Hannan hier in die Oberstufe geht. 

Herr Schäfer, unser Schulleiter, hat aus einem Jugendbuch über ein junges koreanisches Mädchen, das mit der Familie in die USA auswandert, vorgelesen. Der Auszug handelte von ihrem ersten Tag in der neuen Schule in den USA. Da sie die Sprache nicht spricht, kommt es zu einigen Missverständnissen, aber mithilfe ihrer Lehrerin und freundlicher Mitschüler nimmt der erste Schultag eine gute Wende. 

Vorlesetag

Vorlesetag 3

Vorlesetag 2

 

Additional information