Vorlesewettbewerb

Auch in diesem Jahr haben die Schüler des Jahrgangs 6 an dem bundesweit ausgeschriebenen Vorlesewettbewerb teilgenommen. Seit 1959 richtet der Börsenverein des deutschen Buchhandels diesen Wettbewerb aus als Anregung zum Lesen und Vorlesen, denn die Lesekompetenz ist eine wichtige Grundlage unserer Bildung.

Nach der Ermittlung der Klassensieger im November folgte nun die Entscheidung, wer der diesjährige Jahrgangssieger sein würde. Gespannt folgten alle Schüler des Jahrgangs 6 den lebendigen Buchvorstellungen ihrer 4 Klassensieger. Dies waren in diesem Jahr Umut Polat aus 6a, Vivien Küffner aus  6b, Lorena Hoxha aus 6c und Aslihan Taskin aus.6d. 

Nach der ersten Runde mit den von den Schülern selbst vorbereiteten Büchern folgte eine zweite Vorleserunde mit einem fremden Text. Das von unserer Bibliothekarin vorgestellte fesselnde Buch, Chris, der größte Retter aller Zeiten (von Naoura Salah), gefiel den Schülern überaus gut.

Nach einer spannenden Entscheidungsfindung der Jury stand fest, dass Aslihan Taskin unsere Jahrgangssiegerin für den Vorlesewettbewerb 2015/16 ist. Sie wird unsere Schule bei der Regionalveranstaltung der Stadt Mainz im Februar vertreten. 

Lesesiegerin

Alle Schüler erhielten eine Urkunde und einen Buchpreis.

Unserer Jahrgangssiegerin halten wir alle die Daumen und danken den Klassenvertretern und auch den vier Klassen des Jahrgangs 6 für ihre engagierte Teilnahme bei diesem Wettbewerb. 7. Dez 2015 

Lesesieger 2015-16

 Bild: Klassensieger