Kunstprojekt der Klasse 8c

Am 9.11.17 startete die Klasse 8c mit einem Kunstprojekt zur Verschönerung des Klassenraumes. Sie gestalteten mit vielen bunten Farben Leinwände, auf die sie dann die Formen mehrerer Sehenswürdigkeiten und Gebäude aus verschiedenen Ländern malten. Es entstand durch gelungene Teamarbeit eine wunderschöne Skyline. Dies alles haben wir Frau Schumacher zu verdanken. Sie besitzt ein tolles Atelier in Mainz-Finthen namens "Entdeckungs-Arten". Sie nahm sich sehr viel Zeit füt uns und allen Kindern der Klasse machte es sehr viel Spaß. Nun hat die Klasse 8c nach insgesamt vier Schulstunden Arbeit einen tollen Klassenraum mit einer tollen, selbstgemalten Skyline. Damit lässt es sich sicher besser lernen.       

Von Pauline Hettenkofer

kunst 8c

Chagall Kunstprojekt

Ortswechsel:

raus aus dem Schulgebäude - hinein in den Chorraum

Unter der Leitung von Gabriele Mai wurden die Chagall-Fensterbilder zu einem lebendigem Unterrichtsgegenstand!

Die Oberstufenschüler der Jahrgangsstufe 12 malten und zeichneten konzentriert, inspiriert vom mystischen Bau des Kirchenraums. Ziel war es, bei Betrachtung der Fenster die eigenen inneren Bilder hervorzulocken und die geeignete Technik für deren Ausführung zu wählen.

Die Werke sind ab Sonntag, dem 19. Juli 2015 in der Pankratiuskapelle / Kreuzgang zu sehen.

Die Vernissage findet am Sonntag um 11.45 Uhr statt.

Fidaim Halili

Abb.: Fidaim Halilli, Vogel, Pastellkreidezeichnung

Vernissage in der Speisegalerie

Vernissage SpeisegalerieAm Donnerstag, dem 20.02.2014 fand in der Speisegalerie eine ganz besondere Veranstaltung statt. Rund um die Plätze, an denen das köstliche Mittagessen eingenommen wird, ist eine wunderschöne Bildergeschichte in einer Vielzahl von farbkräftigen Schülerarbeiten platziert worden.

Und zur offiziellen Eröffnung dieser Ausstellung spielte in der ersten Stunde die Streichergruppe des 5.Jahrgangs (aus der 5b und 5c), die Kinder der Klasse 5a lasen die zugehörige Geschichte "Malwida, die Königin der Farben" laut vor, Herr Poignie hielt als Schulleiter eine Ansprache, in der er auch den Begriff Speisegalerie erläuterte und den Kindern erklärte, wie diese Räumlichkeit eigentlich aus der Not geboren wurde und nun in vollem Glanz erscheint.

Zum Abschluss der Veranstaltungen wurde noch das Lied "Old McDonald" gesungen von allen und gespielt von den Streichern, alles in allem eine sehr würdige Ausstellungseröffnung!

Kunstwerk Adventskalender

Adventskalenderteam BildNach kräftiger Vorarbeit durch das Team Sabrina Geckeis (Künstlerin), Judith Reinsch (Lehrerin) und Kay Märthesheimer (Programmierer) - im Bild v.l.n.r. - konnte pünktlich zum 1. Advent unser Adventskalenderprojekt auf dem bespielbaren Kunstwerk im Neubau starten.

So fliegen täglich wechselnde weihnachtliche Gedanken über die Blätter an der Wand in der Eingangshalle und es lohnt sich, dort mal eine Weile innezuhalten und das Ganze zu beobachten. Besonders gut ist es von der Empore im 1.Stock aus zu sehen.

Additional information